Aktu­el­les von der Initia­ti­ve „Lasst Frau­en Sprechen!“

Über­ar­bei­tung des Lehr­ma­te­ri­als „Schu­le der Viel­falt“ in NRW

Über­ar­bei­tung des Lehr­ma­te­ri­als „Schu­le der Viel­falt“ in NRW

Wie wir der Pres­se ent­neh­men konn­ten, zeigt sich das Bun­des­land NRW als ers­tes Bun­des­land in Deutsch­land beson­ders fort­schritt­lich bezüg­lich der Ände­run­gen des Schul­pro­gramms unter dem Titel „Schu­le der Viel­falt“. Laut einem Arti­kel der WELT plant das Minis­te­ri­um für Schu­le und Bil­dung des Lan­des Nor­d­rhein-Wes­t­­fa­­len unter Minis­te­rin Doro­thee Fel­ler (CDU) das Lehr­ma­te­ri­al zu ändern und den ver­al­te­ten Unter­richts­stoff zeit­ge­mäß zu überarbeiten. 

mehr lesen
Offe­ner Brief in Soli­da­ri­tät mit Eva Engel­ken #Wir­Fuer­E­va

Offe­ner Brief in Soli­da­ri­tät mit Eva Engel­ken #Wir­Fuer­E­va

Am 13. Sep­tem­ber wird die Grü­­nen-Poli­­ti­ke­rin, Juris­tin, und Frau­en­rechts­ak­ti­vis­tin Eva Engel­ken in den Stadt­rat Mön­chen­glad­bach nach­rü­cken. Zu die­sem Ter­min wur­de eine Pro­test­kund­ge­bung „gegen Trans­feind­lich­keit“ ange­mel­det, die sich auch gegen Evas poli­ti­sches Enga­ge­ment wen­det, sie als trans­feind­lich ver­un­glimpft und das Ziel ver­folgt, Eva am Aus­üben ihres Man­dats zu hin­dern. Wir zei­gen uns soli­da­risch mit Eva und ver­öf­fent­li­chen an die­ser Stel­le einen offe­nen Brief als Gast­bei­trag zu ihrer Unterstützung.

mehr lesen
Kri­ti­sche Stel­lung­nah­men zum Refe­ren­ten­ent­wurf für ein „Selbst­bestim­mungs­gesetz“

Kri­ti­sche Stel­lung­nah­men zum Refe­ren­ten­ent­wurf für ein „Selbst­bestim­mungs­gesetz“

Hier fin­det Ihr zahl­rei­che Stel­lung­nah­men von kri­ti­schen Frau­en, Les­ben, Frau­en­in­itia­ti­ven, Ver­ei­nen und Grup­pen zum: Refe­ren­ten­ent­wurf des BMFS­FJ und des BMJ – Ent­wurf eines Geset­zes über die Selbst­be­stim­mung in Bezug auf den Geschlechts­ein­trag und zur Ände­rung wei­te­rer Vor­schrif­ten (SBGG / „Selbst­bestim­mungs­gesetz“).

mehr lesen
Akti­on: Grim­me-Preis für Frauenhass

Akti­on: Grim­­me-Preis für Frauenhass

Akti­on der Initia­ti­ve „Lasst Frau­en Spre­chen!“ zur Ver­lei­hung der Grim­­me-Prei­­se in Marl am 21. April 2023. Wir pro­tes­tie­ren gegen die Grim­­me-Prei­­se für Jan Böh­mer­mann / ZDF Maga­zin Roya­le und Sil­vio Duwe / Kon­tras­te. Jan Böh­mer­mann erhält den ers­ten „Grim­mi­gen Scheiß­hau­fen“ ver­lie­hen, mit dem ein Preis­trä­ger aus­ge­zeich­net wird, der sich um die Beschimp­fung von Frau­en beson­ders ver­dient gemacht hat. 

mehr lesen
Les­ben geben Con­tra! Gun­da Schu­mann im Rechts­hand­buch für Frau­en- und Gleichstellungsbeauftragte

Les­ben geben Con­tra! Gun­da Schu­mann im Rechts­hand­buch für Frau­en- und Gleichstellungsbeauftragte

Neu­auf­la­ge des Rechts­hand­buch für Frau­en- und Gleich­stellungs­beauftragte. Die Vor­stän­din von LAZ Rel­oa­ded – Gun­da Schu­mann – hat im am 1. März 2023 neu erschie­ne­nen Rechts­hand­buch für Frau­en- und Gleich­stellungs­beauftragte des Ver­lags Das­hö­fer ein Plä­doy­er für Frau­en- und Les­ben­rech­te und gegen das geplan­te Selbst­bestim­mungs­gesetz gehal­ten. Das ist ein Durch­bruch, der lan­ge über­fäl­lig war!

mehr lesen