Aktuelle Beiträge zum Thema:

Selbstbestimmungsgesetz

„Es reicht! Stoppt das Selbst­bestim­mungs­gesetz!“ – Pro­test­ak­ti­on in Ber­lin am 15.12.23

„Es reicht! Stoppt das Selbst­bestim­mungs­gesetz!“ – Pro­test­ak­ti­on in Ber­lin am 15.12.23

Am 15. Dezem­ber 2023, von 10 bis 12:30 Uhr, fan­den sich Femi­nis­tin­nen zu einer Pro­test­ak­ti­on gegen das sog. Selbst­bestim­mungs­gesetz zusam­men. Ursprüng­lich stand für die­sen Ter­min die Befas­sung des Bun­des­ta­ges mit dem SBGG auf der Tages­ord­nung. Geplant war die 2./3. Lesung und eine mög­li­che Ver­ab­schie­dung des Geset­zes. Doch: Das The­ma wur­de, wie schon mehr­fach zuvor, ver­scho­ben. Nicht ver­scho­ben wur­de die Pro­test­ak­ti­on von etwa 30 Frau­en und einer Hand­voll soli­da­ri­scher Män­ner. Sie zogen mit Trans­pa­ren­ten und Schil­dern vor den Bun­des­tag, hiel­ten Reden und ver­netz­ten sich miteinander.

mehr lesen
„Deutsch­land begräbt Frau­en­rech­te” – Akti­on und alter­na­ti­ve Anhö­rung gegen das Selbst­be­stim­mungs­gestz in Berlin

„Deutsch­land begräbt Frau­en­rech­te” – Akti­on und alter­na­ti­ve Anhö­rung gegen das Selbst­be­stim­mungs­gestz in Berlin

Am 28. Novem­ber 2023 um 7:30 Uhr mor­gens haben sich ca 20 Frau­en vor dem Paul Löbe Haus ver­sam­melt. Wäh­rend drin­nen eine Exper­ten­an­hö­rung zum SBGG statt­fand, stan­den drau­ßen im Dunk­len und bei Minus­tem­pe­ra­tu­ren Frau­en­recht­le­rin­nen zusam­men, um das Begräb­nis der Frau­en­rech­te durch die frau­en­feind­li­che Poli­tik zu betrauern.

mehr lesen